+++Glasfaser kommt!+++

Die Infoveranstaltungen zum Glasfaserausbau finden an den folgenden Terminen statt:

 

- in Udenhausen, am Dienstag, den 29.10.2019, um 19.30 Uhr im DGH Udenhausen

 

- in Schachten, gemeinsam mit Friedrichthal, am Mittwoch, den 30.10.2019 um 19.30 Uhr im DGH Schachten

 

- in Burguffeln, am Dienstag, den 12.11.2019 um 19.00 Uhr im DGH Burguffeln

 

- in Grebenstein, Donnerstag, den 14.11.2019 um 19.00 Uhr in der Zehntscheune.

 

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an uns unter 05674/70526 oder an Ihre jeweiligen OrtsvorsteherInnen

https://grebenstein.de/index.php/ortsbeiraete

 

 

 

Windpark Reinhardswald

Fragen zum Schutz des Reinhardswalds brannte den Bürgern unter den Nägeln

Dokumentation zum Infomarkt Windpark Reinhardswald jetzt online

Rund 100 Fragen zum geplanten Windpark Reinhardswald wurden bei der Bürgerversammlung in Trendelburg-Gottsbüren Ende Juni gestellt und von Experten fachkundig beantwortet. Die Antworten der Experten inklusive weiterführender Links und Informationen sind nun in einer umfangreichen Dokumentation unter

                                           www.energieland.hessen.de/Buergerfragen_Reinhardswald

zu finden.

Den rund 200 interessierten Bürgerinnen und Bürgern brannten vor allem Fragen unter den Nägeln, die den Schutz und den Erhalt des Reinhardswalds betreffen, die mögliche Schallbelastung der benachbarten Ortschaften, den Einfluss auf die Immobilienpreise sowie den Einfluss des Windparks auf Natur und Tier.

Auf Einladung des Bürgerforums Energieland Hessen standen die Experten an zehn Infoständen Rede und Antwort. „Ziel des Infomarkts hier in Gottsbüren war es, die Bürger über den Planungsstand und die Ergebnisse der vorliegenden Gutachten zum Artenschutz und zur Lärmemission zu informieren. Das ist uns gut gelungen,“ resümierte der Grebensteiner Bürgermeister Danny Sutor „Die Entwicklung und der Bau des Windparks Reinhardswald mit Akteuren aus der Region bietet nicht nur die Möglichkeit, Strom vor Ort zu erzeugen und damit unabhängiger von Energielieferungen von außerhalb zu werden. Sie führt auch dazu, dass die finanziellen Erträge der Anlagen weitestgehend in der Region verbleiben“, betonte Sutor.

Die Windpark Reinhardswald GmbH & Co. KG hat im Juli den Genehmigungsantrag für zwanzig Windräder im Reinhardswald beim Regierungspräsidium Kassel gestellt und die dafür erforderlichen Unterlagen eingeholt.

 

 

Obstbaumversteigerung

Die Stadt Grebenstein wird auch in diesem Jahr keine Obstbaumversteigerung durchführen. Jeder Bürger kann mit Genehmigungsschein, der in der Stadtkasse im Rathaus gegen eine Verwaltungsgebühr von 2,- € erhältlich ist, für den privaten Gebrauch Obst in der Gemarkung Grebenstein von den städt. Bäumen pflücken. Die Genehmigungsscheine sind ab dem 19.08.2019 erhältlich.

Folgende Bereiche stehen zur Verfügung.

  • Landstraße Udenhausen
  • Sprinkenthal
  • Kuhtrift
  • Butzbacher Weg
  • Niederhaldesser Weg
  • Kelzer Weg
  • Weg zum Galgenberg
  • Wiesenweg
  • Wassergraben
  • Burgberg
  • Gradhöhe
  • Burguffelner Straße

Für Obstbäume in der Gemarkung Schachten, wenden Sie sich bitte direkt an den Ortsvorsteher Herrn Rüdiger Käckel, Weinbergstr. 2, 34393 Grebenstein, Tel. 05674/6220

Für Obstbäume in der Gemarkung Burguffeln, wenden Sie sich bitte direkt an die Ortsvorsteherin Frau Evelyn Roth, Meißner Str. 16, 34393 Grebenstein, Tel. 05674/925895

 

Brennholzbestellungen für die Einschlagsaison 2019/2020

Auch in diesem Jahr wird interessierten Bürgern wieder die Möglichkeit geboten, Brennholz aus dem Stadtwald zu erwerben. Angeboten wird sogenanntes „Industrieholz“ (Hartlaubholz: Buche, Esche, Ahorn, Eiche) in Längen zwischen drei und sieben Metern. Bestellungen werden nur schriftlich im Bürgerbüro der Stadt Grebenstein angenommen. Bestell- und Abrechnungseinheit ist der Festmeter, der Preis liegt für die komplette Einschlagsaison bis April 2020 bei 59,00 € je Festmeter inkl. MwSt. Mindestbestellmenge sind fünf Festmeter.

Aufgrund der hohen Nachfrage wird das Holz ausschließlich an Bürger der Stadt Grebenstein vergeben. Bestellungen von auswärtigen Personen können nicht berücksichtigt werden.

Bestellzettel finden Sie abgedruckt in den Grebensteiner Nachrichten oder erhalten Sie im Bürgerbüro der Stadt Grebenstein.

 

 


Titel BürgerbroschüreUnsere Bürgerbroschüre!

Die Daten wurden aktualisiert und das Design abgeändert. Die Bürgerbroschüre ist ein Informationsheft mit Bildern, in welchem Daten, Fakten und Wissenswertes über Grebenstein stehen. Zusätzlich beinhaltet sie auch die Grebensteiner Vereine, Freizeitmöglichkeiten und wichtige Telefonnummern, wie beispielsweise Notrufdienste und Krankenhäuser. Sie ist nicht nur für Touristen und neu Zugezogene geeignet, sondern bietet auch für Bürgerinnen und Bürger Grebensteins viele wichtige Informationen.

→ Broschüre herunterladen (PDF-Dokument, 3,9 MB)