Historischer Weihnachtsmarkt

Nicolaimarkt - Weihnachtsmarkt mit internationalem Flair
  

Nikolai-Markt in Grebenstein findet in 2020 nicht statt

Schweren Herzens haben sich die Veranstalter des Nikolaimarktes, die Werbegemeinschaft Grebensteiner Geschäfte, der Städtepartnerschaftsverein Grebenstein und die Stadt Grebenstein dazu entschlossen, den traditionellen Nikolai-Markt abzusagen. Die derzeitige Pandemie-Situation lässt leider keine andere Entscheidung zu.

Ein besonderes Highlight sind die Teilnahmen der mit der Stadt Grebenstein verschwisterten Städte Lezoux (F), Lopik (NL) und Sarsina (I). Von dort kommen regelmäßig Abordnungen und sorgen mit dem Verkauf ihrer regionalen Produkte im Rathauskeller für ein besonderes Flair. Aufgrund der auch in diesen Ländern herrschenden Pandemieverhältnisse kamen bereits erste Absagen. Durch die im Rathauskeller beengten Raumverhältnisse, einer schweren Durchlüftungsmöglichkeit und den meist dichten Gedränge, ist eine nach den erforderlichen Hygienemaßstäben gerechte Organisation nicht möglich. Auch der Marktplatz vor dem Rathaus ist nicht sehr großräumig. So ist auch hier zu erwarten, dass die erforderlichen Abstände nicht eingehalten werden können.

Die Veranstalter haben sich die Entscheidung nicht leicht gemacht, hoffen aber darauf, dass man sich im nächsten Jahr wiedersieht.

Kontakt:

Bürgermeister Sutor

Markt 1

34393 Grebenstein

Tel.: 05674 70511

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das zweite Adventswochenende ist in Grebenstein schon ein fester Termin für den traditionellen internationalen Weihnachtsmarkt.

 

 

Besucher des Marktes können sich auf eine Kombination aus heimischen Angeboten sowie auf Leckereien aus den Partnerschaften Lezoux (Frankreich), Sarsina (Italien), Lopik (Niederlande) freuen. Diese werden wieder wie in den vergangenen Jahren ihre Spezialitäten wie Weine, Käse, Honig und Kekse anbieten und für ein Internationales Flair sorgen. Zu dieser kalten Jahreszeit dürfen auch die Glühweinstände nicht fehlen. Neben vielen kulinarischen Köstlichkeiten werden auch handwerkliche Produkte vorgestellt. Kerzen, Schmuck, Mützen und vieles mehr werden den Besuchern auch im Keller des Rathauses präsentiert. für die kleinen Gäste wird der Nikolaus an beiden Tagen kleine Geschenke mitbringen.

Unter anderen wird die Turn- und Musikgemeinschaft Grebenstein an beiden Tagen uns mit weihnachtlichen Melodien verwöhnen.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, kommen Sie am Samstag und Sonntag zum Grebensteiner Nicolaimarkt und lassen Sie uns im Kreise von Freunden und Bekannten ein paar schöne vorweihnachtliche Stunden verbringen.

 

Im Jahre 1732 wurde den Grebensteinern ein weiterer Markt, und zwar für den Nikolaustag genehmigt. Der Bürger sollte sich für den Winter eindecken. Der Markt wurde ab Mitte des   19. Jh. nicht mehr abgehalten.

Seit einigen Jahren findet der Markt als Weihnachtsmarkt, aber wieder regelmäßig statt.

Durch die Teilnahme der Partnerstädte von Grebenstein und durch das Anbieten ihrer regionalen Köstlichkeiten ist der Markt etwas ganz besonderes.

Der Nicolaimarkt findet jedes Jahr am 2.ten Adventswochenende statt!

 

  Samstag, den 05.12.2020  von 14:00 bis 19:00 Uhr    

  Sonntag,  den 06.12.2020  von 14:00 bis 18:00 Uhr    

 

Eintritt ist frei!