Wir sind für Sie da

 
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild

Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Pflanzaktion am 25. April 2024 für den Baum des Jahres 2024

Am 25. April, dem internationalen Tag des Baumes, trafen sich die Grebensteiner Landfrauen, um den Baum des Jahres 2024, die Echte Mehlbeere, auf dem Denklehrpfad III zu pflanzen. Dieser Standort ist bereits Heimat vieler neuer Bäume geworden und bietet auch zukünftig noch Platz für weitere Bäume. Mit der Aktion folgen die Landfrauen auch in diesem Jahr einer lieb gewordenen Tradition. Bereits seit 2016 beteiligen sie sich vor Ort jährlich an diesem internationalen Tag des Baumes. Die Mitarbeiter des Bauhofs Grebenstein hatten zuvor eine Pflanzgrube ausgehoben und so konnten die Landfrauen zusammen mit Herrn Giebig und Herrn Stys von der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald sowie Bürgermeister Sutor zum Spaten greifen und der Mehlbeere zu ihrem neuen Standort verhelfen. Einiges Wissenswerte um die Mehlbeere wurde ausgetauscht, so dass diese sowohl winterfest ist und gut mit Trockenheit und Hitze umgehen kann. Daher wird dieser Baum in Zeiten des Klimawandels in den letzten Jahren häufig in Städten angepflanzt. Die Mehlbeere blüht im Mai und Juni und ihre Früchte werden sehr gern von Vögeln gefressen. 

Für das langjährige und vor allem tatkräftige Engagement rund um diesen Aktionstag dankte Bürgermeister Sutor den Landfrauen. Es bleibt nun zu hoffen, dass dem jungen Baum sein neuer Standort gut gefällt, er gut anwächst und sich entwickelt.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Grebenstein
Di, 30. April 2024

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Der Friedhof Grebenstein bleibt wegen einer betrieblichen Maßnahme geschlossen

Am 28.05.2024 bleibt der Friedhof Grebenstein wegen einer betrieblichen Maßnahme geschlossen. Ein ...

Briefwahlunterlagen Europawahl 2024 beantragen